Tower27 Startseite
STARTSEITE NEWS PREISLISTE BESTELLUNG REFERENZEN COUNTER WEBDESIGN SPAM SUPPORT KONTAKT

 
Neue Version "Feb 2006"


Das Kundencenter
befindet sich
ab sofort unter
www.IhreDomain/admin1/


 
E-Mail Adresse:

Passwort



 


SPAM


Email-Spam:

Sie sind der Meinung, dass Sie regelmässig unerwünschte Email von unseren Servern erhalten?
Dann informieren Sie uns und senden eine Nachricht an: abuse@tower27.ch

Nachfolgend einige Berichte über Werbung/Spam/Email/etc.
Werbung nein Danke!


Gesetz gegen Internet-Spam

Motion gegen unerwuenschte Werbesendungen gutgeheissen

Nach dem Nationalrat hat jetzt auch der Staenderat einer Motion gegen unerwuenschte Werbesendungen per E-Mail oder SMS zugestimmt. Der Bundesrat hatte sich bereits letzten Herbst zur Annahme der Motion bereit erklaert, nachdem diese im Sommer von der Nationalraetin Simonetta Sommaruga eingereicht worden war. Zwar kann gegen das Aergernis "Spamming", wie das Versenden unverlangter elektronischer Werbesendungen genannt wird, nach heutigem Recht vorgegangen werden, doch haben die meisten der zustaendigen Stellen dies bisher nicht getan, waehrend fuer viele Internet-Nutzer ein Gang vor Gericht zu teuer waere.


15.07.02 - ANTI-SPAM-GESETZ kommt mit nächster Fernmeldegesetz-Revision

Der Bundesrat hat beschlossen, die Entwürfe für eine Teilrevision des Fernmeldegesetzes in die Vernehmlassung zu geben. Neben der Entbündelung der letzten Meile wird auch SPAM endlich verboten.

Grundsätzlich soll der Konsumenten- und der Datenschutz verstärkt werden. Der Bundesrat kann die Veröffentlichung von Qualitätsinformationen für Dienstleistungen vorschreiben und Preisobergrenzen für Dienste der Grundversorgung und für Mehrwertdienste (z. B. 0906er Nummern) festlegen. Werbebotschaften (E-Mails, Fax, SMS, Telefon etc.) sind dann nur noch mit Zustimmung des Empfängers erlaubt ("Opt-in-Modell").